Zum Shop Zum Fotoalbum von TD Zum Wiki fürs Unterirdische

 

Tools

Tools erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Hat man doch alles dabei, was einem so in der Wildnis an Werkzeug fehlen könnte.

Manchen schreckt jedoch der Preis von Leatherman und Swiss- Tool ab, der deutlich über 100 DM liegt. Ich habe ein kleines Tool der Firma ALPINA entdeckt, Verkaufspreis um die 20 DM im Fachhandel. Dafür bekommt man:

in sehr solider Verarbeitung. Bäume sind damit natürlich nicht zu fällen, aber für die kleinen Arbeiten unterwegs oder im Urlaub reicht es vollkommen aus.

Fazit: Kaufenswert, wenn man es bei den kleinen Aufgaben beläßt und nicht Zäune zerschneiden oder die 17- er Mutter am Mopped lösen will.

Dann sollte es wohl doch Leatherman und & sein.

Für größere Aufgaben braucht man auch größeres Werkzeug. Ich habe mal auf Leatherman verzichtet und mir statt dessen ein Swiss- Tool zugelegt. Auch dessen Hersteller (Victorinox) birgt für Qualität, schließlich kommen aus gleichem Hause die weltbekannten Schweizer Offiziersmesser.

Vorab: Die Erwartungen werden auch erfüllt. Die Werkzeuge sind nicht nur zweckmäßig, sondern auch fabrikmäßig scharf.

Man bekommt:

Damit ist man auch für die gröberen Arbeiten draußen bestens gerüstet. Das Swiss- Tool nehme ich eigentlich überall mit hin. Nur unter dem Anzug trägt es etwas auf :-)

Natürlich hat die Qualität ihren Preis: Um die 150 DM sind zu veranschlagen. Dafür bekommt man aber auch noch ein Leder- oder Nylonetui dazu, das diesen Namen auch verdient. Und eine lebenslange Garantie auf Produktions- und Materialfehler.

 

Index mit Frames