Zum Shop Zum Fotoalbum von TD Zum Wiki fürs Unterirdische

 

Minen und Handgranaten

 

Nichts ist für den Sucher gefährlicher als Minen, Handgranaten und Sprengmittel. Zum einen liegt das naturgemäß an der Sprengwirkung, für die sie einmal gebaut wurden, zum anderen daran, das sie der ungeübte Sondengänger nicht gleich erkennt und selbst wenn, ihren aktuellen Zustand nicht einschätzen kann. Größte Gefahr!!

Deutsche Stiehlhandgranate

Deutsche M 39 als Bodenfund.
Das Bild wurde von Thomas zur Verfügung gestellt

 

Deutsche Springmine im Auffindezustand.
(Schützenmine 35)
Höhe des Minenkörpers ca. 13 cm.

 

Index mit Frames