Zum Shop Zum Fotoalbum von TD Zum Wiki fürs Unterirdische

 

Panzerwerk 587

Bei Panzerwerk 587 handelt es sich um den südlichsten Panzerbau der Festungsfront Oder- Warthe- Bogen. Eigentlich ein befestigter MG-/ Pak- Stand, wurden auch diese Bauten in der Nomenklatur zu den Panzerwerken gezählt.

PzW 587 hatte die Aufgabe, die Brücke K 622 an der Ortsverbindungsstraße Klein- Blumberg - Straßburg zu decken und ein Übersetzen im Südteil des Staus des Grabens 621 zu verhindern (Zusammenwirken mit PzW 589).

Heute bieten die Reste des Werkes ein trauriges Bild. Nach den Sprengungen sind nur noch Betonreste und Löcher im Erdboden geblieben.

 

 

Nur noch Reste zeugen heute vom PzW 587...

Bilder und Texte © by Team Delta 2001

Index mit Frames