Zum Shop Zum Fotoalbum von TD Zum Wiki fürs Unterirdische

 

Panzerwerk 677

Das Panzerwerk 677 ist das nördlichste Panzerwerk der Werkgruppe Litzmann.

Es handelt sich um ein kleines Panzerwerk auf einer Anhöhe nordöstlich der Ortslage Möstchen. Von hier bestand freie Sicht auf die Region, wo die Bahnstrecke Berlin - Moskau die Linie der FFOWB kreuzte sowie auf Teile der Ortslage Möstchen selbst.

Heute ist das Werk gesprengt und die Panzerteile sind nur noch in Rudimenten vorhanden. Beschriftungen etc. sind nicht mehr vorhanden. Trotzdem lohnt sich dieser Ausflug. Das Werk ist etwas abgelegen und die Abendstimmung da oben einfach Klasse.

Keine Abendstimmung - ein Gewitter zieht auf....

Der Eingangsbereich

Turmreste

Notausstieg in gewöhnlicher Bauform

Im Innern. Die dunkle Färbung rührt von den Sprengungen her.

(c) Dieter TD 2002

 

 

Index mit Frames