Zum Shop Zum Fotoalbum von TD Zum Wiki fürs Unterirdische

 

Riese - Übersicht der bekannten Anlagen

Hier die Übersicht zu den einzelnen Anlagen:

Anlage

Stollen

Länge

Fläche

Volumen

Anmerkungen

Dorfbach

3

500 m

2500 m 2

14.000 m 3

touristisch erschlossen, Halle, Fahrstuhl, rätselhafter Schacht nach unten

Wolfsberg

4

3000 m

8700 m 2

31.000 m 3

Eingangsverteidigungen, viele oberirdische Bauten in der Umgebung, versteinerter Zement

Oberdorf

ca. 7

500 m

1500 m 2

3500 m 3

teilweise verbrochen, Sperrsprengungen, gasdichte Stahltüren, relativ unzugänglich

Ramenberg

3

700 m

800 m 2

4000 m 3

Sperrsprengungen

Falkenberg

2 (4)

750 m

2100 m 2

6000 m 3

vorbereitete Wachräume, viele Sperrsprengungen, 2 Stollen seit Ende der 40- er Jahre nicht mehr zugänglich

Säuferhöhen

3

1700 m

6200 m 2

26.000 m 3

zweitgrößte, fast fertiggestellte Anlage, Eingangsverteidigungen, Uskok (Sprung), Sperrsprengungen, viele oberirdische Bauten (Kraftwerk, Kasino), Luftschacht, viele Rätsel, ist touristisch erschlossen

Bitte beachten: Die Angaben sind ca-.Angaben und beziehen sich auf die Systemteile, die nach 1960 ein Forscher zu Gesicht bekam und vermessen hat. Unerwähnt blieb Schloß Fürstenstein.

Dieter TD 2001

Index mit Frames